NEUIGKEITEN AUS MINT

Frühstudium

Hallo! Ich bin Mia und ha­be in der EF für ein Se­mes­ter an ei­nem Früh­stu­di­um an der Uni­ver­si­tät Duis­burg- Es­sen teil­ge­nom­men. Ein Früh­stu­di­um bie­tet dir als Schü­ler ei­nen Ein­blick ins Uni­le­ben. Du hast die Mög­lich­keit, an meh­re­ren Vor­le­sung­en dei­ner Wahl teil­zu­neh­men. Ich ha­be bei­spiels­wei­se in der Me­di­zin an den Vor­le­sun­gen Kli­ni­sche Che­mie/La­bo­ra­to­ri­ums­di­ag­nos­tik und Humangenetik teilgenommen.

Weiterlesen …

Premierenfeier zum MINT-Hörspiel „Im Auge des Galileo“

Am 21.10.2022  hat die Hoch­schu­le Ruhr West zur Pre­mie­ren­fei­er des MINT-Hör­spiels „Im Au­ge des Ga­li­leo“ in die Au­la der Lu­i­sen­schu­le ein­ge­la­den. Die­ses Hör­spiel hat­ten zwölf Schü­ler:in­nen des Che­mie-Pro­jekt­kur­ses von Frau Dr. Schul­te in der Hoch­schu­le Ruhr West auf­ge­nom­men und nun stand die Ver­öf­fent­lich­ung des Hör­spiels an.

Weiterlesen …

„Die Luise lädt Dich ein, unser MINT-Superheld zu sein!“

Auch in diesem Schul­jahr en­ga­gie­ren sich Schü­ler:in­nen der Q1 un­ter der Lei­tung von Frau Dr. Schul­te für Grund­schul­kin­der im MINT-Pro­jekt­kurs. Wir ha­ben für die Viert­kläs­sler:in­nen  auf­re­gen­de Ex­pe­ri­men­tier­stun­den, in denen sie die  Leucht­su­per­kräf­te un­se­rer MINT-Su­per­hel­den in Ak­tion se­hen kön­nen und da­nach...

Weiterlesen …

Bewerbung für MINT-EC-Camps

Im Zeitraum 01.12. - 11.12.2022 können sich Schüler:innen ab 16 Jahren für bundesweite MINT-EC-Workshops und Camps, die im zweiten Halbjahr stattfinden werden, bewerben. Pro Schule ist ein Platz vorgesehen. MINT-EC trägt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten, nur die Reisekosten müssen die Schüler:innen selbst tragen. Interesse? Dann lies hier weiter!

Weiterlesen …

Prof. Dr. Ritter zu Besuch im Chemie-LK

Am Freitag dem 11.11.22 kon­nte der Che­mie-LK der Q2 von Frau Dr. Schul­te ei­nen in­te­res­san­ten Be­such be­grüß­en: Prof. To­bias Rit­ter vom MPI für Ko­hlen­for­schung hat es trotz sei­nes sehr vol­len Ter­min­ka­len­ders ein­rich­ten kön­nen, uns in ei­nem ca. 90-mi­nü­ti­gen Vor­trag in sein For­schungs­ge­biet ein­zu­füh­ren und auch et­was zu sei­nem Wer­de­gang zu be­richten.

Weiterlesen …