kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
Fremdsprachenangebot PDF Druckbutton anzeigen?
Beitragsseiten
Fremdsprachenangebot
Sprachenzertifikate
Alle Seiten

Der traditionelle neusprachliche Schwerpunkt der Luisenschule hat auch in der Gegenwart seine Bedeutung für die Bildung unserer Schülerinnen und Schüler behalten. Nur wer Fremdsprachen lernt, versteht und spricht, kann sich in der globalisierten Welt heimisch fühlen.

Fremdsprachenangebot - Sprachenfolge

Viele Jahre lang war die Luisenschule das einzige Gymnasium in Mülheim, das neben Englisch auch Französisch als Anfangssprache ab Klasse 5 anbot. Als im Schuljahr 2005/06 die ersten Schüler, die bereits in der Grundschule Englischkenntnisse erworben hatten, aufs Gymnasium wechselten, verabschiedeten wir uns etwas wehmütig von Französisch als Anfangssprache, um bruchlos den bereits begonnenen Sprachlernprozess fortführen zu können. Deshalb ist bei uns in der Klasse 5 die Anfangssprache ausschließlich Englisch, und wir nutzen die spezifischen Möglichkeiten der Erprobungsstufe, etwaige unterschiedliche Voraussetzungen anzugleichen und somit gleiche Startchancen für alle Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten.

Bereits am Ende der 5. Klasse müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wie es weiter gehen soll. Die Luisenschule mit ihrer Liebe zur französischen Sprache und Kultur empfiehlt gerne Französisch als 2. Fremdsprache, aber es gibt selbstverständlich auch gute Gründe dafür, sich in der 6. Klasse für Lateinisch oder Spanisch zu entscheiden. In einer Informationsveranstaltung zur Sprachenwahl stellen Lehrer aller drei Fächer ausführlich ihre Sprache und das jeweilige Anforderungsprofil vor, so dass Sie die Alternativen abwägen und dann letztlich gemeinsam mit Ihrem Kind entscheiden können.

Im Wahlpflichtunterricht WPU II der Klassen 8 und 9 möchten wir möglichst vielen unterschiedlichen Interessen, Fähigkeiten, Talenten und Bedürfnissen entgegenkommen. Angebote zum Sprachenlernen gehören immer dazu, können aber, abhängig von personellen Ressourcen und Wahlverhalten der Schülerinnen und Schüler, durchaus von Jahr zu Jahr variieren. Denkbar sind Französisch, Lateinisch oder Spanisch als 3. Fremdsprache.

In der Oberstufe können die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Lateinisch (dies bis zum Ende der Jahrgangstufe 11) als Grundkurse, in der Qualifikationsphase dann auch – sofern fortgeführt und nicht erst als neueinsetzende Fremdsprache ab der Einführungsphase in Jg.10 – als Leistungskurse gewählt werden (je nach Nachfrage und Angebot auch in Kooperation mit den anderen Mülheimer Gymnasien).

Um einen Überblick zu bekommen, hilft Ihnen die folgende schematische Darstellung der Sprachenfolge:

Sprachenfolge

Wer sein sprachliches Profil noch schärfen will, hat dazu Gelegenheit am Nachmittag im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften. Hier werden unsere Schülerinnen und Schüler u.a. auf die international anerkannten Sprachenzertifikate DELF (Französisch) und Cambridge (Englisch) vorbereitet.



 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum