kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
Projekt ALU - Aus Liebe zur Umwelt PDF Druckbutton anzeigen?

WAS IST DAS?

Projekt ALU ist ein Projekt der Umwelt-AG, das wir gerne mit eurer Hilfe verwirklichen

würden!

Es geht dabei darum, soviel Aluminium wie möglich zu sammeln, das später recycelt

wird. Das Projekt ist angelehnt an die dm-Recycling-Aktion „R'Cycle". Dabei wird bei dm

Aluminium gesammelt, aus dem später Fahrräder werden sollen, die an soziale Einrichtungen

wie beispielsweise die Arche in Berlin gespendet werden.

WIE KANN MAN MITMACHEN?

Jede Klasse aus der Jahrgangsstufen 5-9 kann bei dem Wettbewerb teilnehmen. Ihr habt vom

23. Februar 2016 bis zum 21. März 2016 jeweils Dienstags und Freitags in der großen

Pause die Möglichkeit, Aluminium in Form von Deo-Dosen, Haarspraydosen, Dusch- und

Rasierschaumdosen o.Ä. an der dafür vorgesehenen Sammelstation im Foyer abzugeben.

Dort wird das Aluminium dann abgewogen und eurer Klasse zugerechnet. Die Klasse, die am

Ende am meisten Aluminium gesammelt hat, gewinnt den Wettbewerb und damit einen

Ausflug!

WARUM DAS GANZE?

Aluminium ist das dritthäufigste Element der Erde und wird hauptsächlich aus Bauxit

gewonnen. Dieses Bauxit kommt vornehmlich im tropischen Regenwald vor.

Da im Tagebau abgebaut wird muss der Regenwald in den Abbaugebieten abgeholzt werden.

Bei der Gewinnung von Aluminium entsteht vor allem vor Ort eine Menge Rotschlamm und

fluoridhaltige, giftige Abgase, die zu extremen Umweltbelastungen führen und für die

Menschen, Tiere und Pflanzen vor Ort eine massive Bedrohung darstellen.

Der Herstellungsprozess von Aluminium ist extrem aufwendig und enorm energieintensiv.

Mit der Energie, die man benötigt um eine Tonne Aluminium herzustellen, könnte man ein

Einfamilienhaus ein Jahr lang heizen. Aluminium ist zu 100% recycelbar und dabei wird nur

ein Zehntel der Energie benötigt, die notwendig ist um es neu zu gewinnen.

Deswegen ist das Recycling von Aluminium sowohl ökologisch, als auch ökonomisch sehr

sinnvoll.

Wir hoffen auf eure Unterstützung und Teilnahme!

Eure Umwelt-AG

!ACHTUNG! Wir nehmen nur vollständig LEERE Dosen an, da nur diese im Rahmen der

Aktion recycelt werden können! Wir nehmen außerdem aus hygienischen Gründen KEINE

Produkte an, die mit Essen in Verbindung gekommen sind, das heißt KEINE Kaffekapseln,

KEINE Getränkedosen und KEINE ALUFOLIE!

alt

 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum