kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
Die Erprobungsstufe - Schulzeitverkürzung PDF Druckbutton anzeigen?
Beitragsseiten
Die Erprobungsstufe
Die Anbindung an die Grundschule
Wenn mal etwas nicht so läuft
Schulzeitverkürzung
Methodenkompetenz
Haltern
Alle Seiten

Wie reagiert die Luisenschule auf die Schulzeitverkürzung?

Zuerst einmal wurden die hausinternen Lehrpläne nach den Vorgaben des Ministeriums „abgespeckt“, also in ihrem Umfang reduziert. So genannte „Kernkompetenzen“ (übertragbare Fähigkeiten) rücken nun in den Mittelpunkt.

Die Reaktion auf die Schulzeitverkürzung von G9 auf G8 kann nicht ohne individuelle Förderung geschehen.

Durch den Wegfall einer Jahrgangsstufe wird nach der Vorgabe des Schulgesetzes landesweit eine zusätzliche Stunde der Erprobungsstufe zugeschlagen und ergänzt als Förderstunde ein von der jeweiligen Schule ausgewähltes, schriftliches Fach.

An der Luisenschule wird diese Förderstunde nicht einem Fach fest zugeordnet, sondern flexibel eingesetzt. Im ersten Halbjahr der Jahrgangsstufe 5 kommt sie dem Englischunterricht zugute, im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 5 dem Deutschunterricht und im 1. Halbjahr der Jahrgangsstufe 6 wird der Mathematikunterricht durch diese Förderstunde ergänzt. Im zweiten Halbjahr der Klasse 6 erhält die zweite Fremdsprache (Latein oder Französisch) den Stundenzuschlag.

Förderung im Englischunterricht bedeutet, die an der Grundschule erworbenen, sehr unterschiedlichen Englischkenntnisse der Kinder mit Hilfe von verstärkten Sprech- und Hörverstehensübungen anzugleichen. Die zusätzliche Stunde erhält hier eine wichtige An- und Ausgleichsfunktion.

Im Förderunterricht Deutsch und Mathematik geschieht die individuelle Leistungsförderung durch die Möglichkeit an einem persönlichen Wunschthema zu arbeiten.

Die Kinder erstellen in dieser Stunde eine Projektarbeit zu einem Thema ihrer Wahl und bestimmen mit Hilfe der Fachlehrer die Gliederung der Inhalte. Fachlehrer und Studenten der Universität Duisburg/Essen begleiten und beraten die Kinder bei der Erstellung der Arbeit und der computergestützten Präsentation.

Die Titelauswahl reicht von der Darstellung der Hobbys oder der Haustiere über geschichtliche Themen bis hin zu technologischen Themen der Neuzeit.

Die sich in der Jahrgangsstufe 6 anschließende Mathematikarbeit kann diese Titel durchaus aufgreifen, sollte aber einen eindeutigen mathematischen Bezug haben.

Am Ende des jeweiligen Halbjahres wird die Arbeit in großem Rahmen und in feierlicher Stimmung schriftlich und mit Hilfe einer Power – Point – Präsentation mündlich vorgestellt.

Vielleicht ist bei der Themenfindung sogar „Antolin“ eine Hilfe. Hier handelt es sich um die computergestützte Leseförderung der Schule, die Sie bzw. Ihre Kinder vielleicht auch schon aus der Grundschule kennen.

In unserer Schülerbücherei stehen den Kindern interessante Kinder-, Jugend-, aber auch Fachbücher zur Verfügung. Die Bücherei wird u.a. von Schülermüttern geführt, die gerne für Anregungen offen sind, wenn es darum geht, den Bücherbestand zu erweitern und zu aktualisieren.



 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum