kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
O.C.D. oder die Kunst aus dem Kopierer PDF Druckbutton anzeigen?

Obsessive Copying Disorder, so heißt die aktuelle Ausstellung im Medienhaus.

Für die einen ist es Kunst, für die anderen ein spielerischer Umgang mit technischen Mittel der Vervielfältigung. Ob obsessiv oder nicht, der italienische Künstler Mario Santoro - Woith nutzt seit Jahren die Mittel moderner Kopiergeräte, um ausgehend von Photographien ganz eigene Sichtweisen von Realität zu schaffen.Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses der Jahrgangsstufe 10 von Herrn van Treeck haben im Rahmen einen Workshops im Medienhaus zusammen mit dem Künstler und tatkräftiger Unterstützung durch Klaus Urbons (Makroscope) die Gestaltungsmöglichkeiten moderner, aber auch „historischer" Kopiergeräte erprobt. Mit bemerkenswertem Erfolg!Die Ergebnisse sind im Aufgang des Obergeschosses zu besichtigen.

Mario Santoros Werke sind noch bis Ende Mai im Medienhaus ausgestellt.

alt

alt

alt

alt

 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum