kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
Luisenschule spendet für Patenschule PDF Druckbutton anzeigen?

Die Luisenschule spendet 2.500 € für ihre Patenschule in Sri Lanka. Die Luisenschule hat für die Batha Atha School, Geld gesammelt.

Das Geld wird im Rahmen des Schülerkonzerts von (von links) den Schülervertretern Julia Scharfenberg, Torsten Beekes, Schulleiter Bernd Troost und Kim-Marie Lange übergeben. Den Internationalen Club der Schlitzohren e.V., der hilfsbedürftige Kinder in aller Welt unterstützt, vertreten Norbert Johannknecht und Ina Pfeng-Bungert. Die Schule wird seit der Tsunami-Katastrophe 2004 vom Internationalen Club der Schlitzohren e.V. in Verbindung mit der Aktion „Mülheim hilft“, unterstützt durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim, gefördert.

   Luisenschule_Spende_w

 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum