kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj

Hauptmenü

Termine-Online

kfjangljghalrhjglfjhgbhjgblhjgfsbj
LVR-Integra Tour PDF Druckbutton anzeigen?

Luisenschule begleitet Etappe nach Duisburg

Zusammen mit der Wilhelm-Körber-Schule aus Essen absolvierte die Klasse 9d der Luisenschule eine Etappe der „LVR-IntegraTour“.

Der Start am 31.05. 2012 fand am Theater an der Ruhr statt, Zieleinlauf war die Johanniterschule in Duisburg. Die Schüler und Schülerinnen der Wilhelm-Körber-Schule (Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache) und der Luisenschule joggten oder wanderten in entsprechenden Gruppen eine ca. 10 KM lange Strecke. An der Johanniterschule wurden die Schüler/innen von Duisburgs Bürgermeister Erkan Kocolar und einem Lunchpaket empfangen.

Mit dem Staffellauf, der insgesamt 18 Etappen von Aachen bis Xanten umfasst, werben sowohl Kinder und Jugendliche mit als auch ohne Behinderungen für eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen im Rahmen einer inklusiven Gesellschaft.

Die Botschaft des Laufes, dass Menschen mit Behinderungen in die Mitte einer vielfältigen und toleranten Gesellschaft gehören, drückte sich auch während des Laufes in vielfältigen Gesprächen und Kontakten zwischen den Schülerinnen und Schülern der beiden Schulen aus – bereits nach wenigen Kilometern wurde lebhaft über gemeinsame Interessen und Probleme debattiert. Beim abschließenden Basketballspiel an der Johanniterschule (Förderschwerpunkt Sehen) gab es keine Berührungsängste mehr; mit vollem Einsatz ging es in einem fairen Spiel zur Sache. Auch die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer der beiden Schulen schmieden schon Pläne für ein gemeinsames schulübergreifendes Fußballspiel.  

Neben dem gelungenen Werbeeffekt im Sinne des Inklusionsgedankens können die positiven Selbsterfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler sicher herausgestellt werden. Die Schüleräußerung: „Die sind gar nicht so anders wie wir“ dokumentiert auch den Erfolg auf dieser Ebene. 

Schmitz-Flottmann

 

© 2014 by Luisenschule Mülheim an der Ruhr, Impressum